Erhebt Trive Gebühren für Ein- und Auszahlungen auf mein Investment-Konto?

Sie können kostenlos Geld von Ihrem Bankkonto auf Ihr Investment-Konto überweisen! 

Einzahlungen:

Sie können aus einer Vielzahl von Einzahlungsmethoden wählen - per Banküberweisung, Kreditkarte oder E-Wallet.
Bei Einzahlungen auf Ihr Wertpapierdepot per Banküberweisung fallen für Sie keine Gebühren an.
Für alle anderen Zahlungsmethoden wird eine Transaktionsgebühr von 1,5 % erhoben, um die Betriebskosten zu decken.

Auszahlungen:

Auszahlungen können ausschließlich über Ihr Bankkonto vorgenommen werden.
Für Überweisungen von Ihrem Investment-Konto auf Ihr Bankkonto wird eine Gebühr von 0,5 % erhoben (mindestens 10 EUR - höchstens 50 EUR). Diese Gebühr hängt von der Höhe des Abhebungsbetrags ab.
Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen haben: hallo@trive.com

 

 

 

 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
25 von 43 fanden dies hilfreich